Die Werkstätten im EMMERS

Die Taschengeldwerkstatt im EMMERS funktioniert so:

  • Aus alten Sachen Neues machen (Recycling)
  • Vorhandene Materialien nutzen (umweltschonend)
  • Ohne Zeit- und Leistungsdruck arbeiten und gestalten
  • Ausprobieren, helfen und reparieren
  • Taschengeld verdienen

Sparmaschine:

Hier könnt Ihr ein eigenes "Sparkonto" anlegen und Goldene Kugeln für die Mithilfe bei Aufträgen von außerhalb verdienen und als Taschengeld einlösen. Ein Auftrag könnte zum Beispiel sein, dass jemand ein Vogelhaus für seinen Garten bestellt.

Haben Sie einen Auftrag für uns?: info@emmers-dresden.de

Die Werkstätten werden mit dem Projekt "Fahrräder und Spielmaterialien für junge Flüchtlinge" unterstützt von der "Ich kann was!"-Initiative der Deutschen Telekom.

Folgende Werkstätten findet Ihr im EMMERS:

Fahrrad

Die Fahrrad-Werkstatt hat freitags von 15:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Hier könnt Ihr Eure Fahrräder überprüfen, reparieren und verkehrssicher machen.

Habt Ihr eine Panne, einen kaputten Reifen oder kein Licht? Dann kommt einfach vorbei!

Das Projekt "Fahrräder und Spielmaterialien für junge Flüchtlinge" wird unterstützt von der "Ich kann was!"-Initiative der Deutschen Telekom.

Hier bereiten wir mit Eurer Hilfe Fahrräder für Flüchtlinge auf.

Anfragen: Herr Lange 0351-8489796 oder info@emmers-dresden.de

Garten

Die Garten-Werkstatt hat immer dienstags von 15:00 bis 18:00 Uhr geöffnet (außer im Winter).

Hier könnt Ihr säen, pflanzen, gießen, naschen und ernten.

Holz

Die Holz-Werkstatt hat mittwochs, donnerstags und freitags von 15:00 bis 18:00 Uhr (donnerstags bis 17:00 Uhr) geöffnet.

Hierwird repariert und Praktisches und Schönes aus Holz gefertigt und bearbeitet. Ihr könnt Euch mit Holz ausprobieren und eigene Ideen basteln. Ob Puppenbett, Geschenk oder Vogelhaus - vieles ist möglich.

Das Projekt "Fahrräder und Spielmaterialien für junge Flüchtlinge" wird unterstützt von der "Ich kann was!"-Initiative der Deutschen Telekom.

Hier bauen und basteln wir Spielmaterialien für junge Flüchtlinge.

Anfragen: Herr Lange

0351-8489796 oder info@emmers-dresden.de

Kreativ

Die Kreativ-Werkstatt hat mittwochs von 15:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Hier könnt Ihr Euch ausprobieren, malen, kleben, dekorieren oder Geschenke basteln.

Nähen

Die Näh-Zentrale hat donnerstags von 15:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Hier könnt Ihr schneidern, reparieren und mit der Nähmaschine z.B. Sorgenfresser oder Handyhüllen selbst nähen.

Das Projekt "Fahrräder und Spielmaterialien für junge Flüchtlinge" wird unterstützt von der "Ich kann was!"-Initiative der Deutschen Telekom.

Hier nähen wir Spielmaterialien für junge Flüchtlinge.

Anfragen: Frau Beuschel

0351-8489796 oder info@emmers-dresden.de

Technik

Die Technik-Werkstatt hat am letzten Mittwoch im Monat von 16:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Hier werden z.B. PCs oder Handys aufgeschraubt und untersucht.