Moby Kids

Neues bei Moby Dick! Aus Moby Dick wird Moby Kids!

Das bundesweite Therapieprogramm für Kinder und Jugendliche mit Übergewicht und Adipositas entlässt nach 17 Jahren den Wal in den wohlverdienten Ruhestand. 

Seit nunmehr 17 Jahren bietet das ambulante Therapieprogramm unter dem Namen Moby Dick Hilfe beim Abnehmen für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 17 Jahren an. Gegründet hatte es 1998 die Schulärztin Dr. Christiane Petersen in Hamburg, nachdem sie eine jährlich steigende Anzahl an übergewichtigen Kindern bei den schulärztlichen Untersuchungen verzeichnete. Bald übernahmen auch Partner in anderen Städten das Konzept und ein bundesweites Netzwerk entstand mit Firmensitz in München.

Montags im EMMERS: von 15:30 bis 17:00 Uhr Sportgruppe für übergewichtige Kinder und Jugendliche

Ziel: Freude an der Bewegung (neu) entdecken, ohne Leistungsdruck trainieren, Koordination, Leistungsfähigkeit und Motorik verbessern

Demnächst finden Sie hier Informationen zu den neuen Moby Kids Präventionsprogrammen für Kinder, Jugendliche und Eltern.
Dauer der Programme: 8 Wochen.

Die Moby Kids Präventionsprogramme werden von den Krankenkassen bezuschusst.

Informationen und Beratungstermine können vereinbart werden:

0351/8489796 oder moby.dick@emmers-dresden.de

Fragen Sie bitte nach Frau Beuschel.

Logo Moby Kids